Das Entdecken von der Insel Nationalpark von Asinara in Sardinien

Der Zauber der Insel Asinara auf SardinienSardinien, gleichbedeutend mit weißen Stränden und kristallklarem Meer. Doch die Verringerung Sardinien nur für dieses Stereotyp wäre ungerecht.

Sardinien ist in der Tat eine reale Welt auseinander und bietet unendliche Möglichkeiten für Umleitung und es bietet sich an jede Art von Touristen

Zum Beispiel , wenn Sie die „Monotonie“ der Sonne und der Sand am Meer Urlaub entfliehen wollen, und vielleicht, wenn Sie in einem der Aufenthalt viele Villen in Stintino, Sie könnten einen Tag lang erkunden den Nationalpark der Insel Asinara.

Der Nationalpark von Asinara Insel ist ziemlich neu, nachdem erst im Jahr 1997 gegründet. Die Insel Asinara war fast ein Jahrhundert lang die Heimat einer der berühmtesten italienischen Gefängnis, und dank ihres Status als „Gefängnis“ wurde durch den Boom in der Tourismusbranche, die – zum Guten oder zum Schlechten – gerettet hat umgebaut, zum Beispiel, die Insel La Maddalena, obwohl es wahr ist, dass die Präsenz von Männern hat das Gebiet verwandelt, so eines der Ziele der Park ist die Rückforderung der ursprünglichen Flora und Fauna der Insel, zum Beispiel die weißen Esel, von denen nur 120 Exemplare überlebt

Asinara ist fast trocken, eine Insel, wo es regnet sehr wenig und wird von der West-Wind und die Mistral geschlagen.Ein Ort, der magische Blick, wo die Steine von Grün der mediterranen Vegetation unterbrochen bietet in seinem türkisfarbenen Wasser wider.Wenn Sie Besuch die Insel zum ersten Mal, Es ist besser, sich auf eine der vielen organisierten Touren , die angeboten werden verlassen. Die Gruppe besucht an Bord des Zuges oder Bus werden empfohlen, um einen Überblick über die Insel zu gelangen.

Wenn Sie stattdessen eine detailliertere Besuch machen wollen, sollten Sie ein SUV .

Stattdessen, wenn Sie bereits den Park besucht haben, empfehlen wir Ihnen, es mit Freiheit zu leben, von Fahrrad oder zu Fuß Trekking die Wege. Außerdem können Sie erkunden die Insel auf Pferd. Und natürlich können Sie verbringen den Tag in den Dörfern auf der Insel und / oder nutzen Sie die Schönheit ihrer Strände.

Das Meer, dann bietet weitere Möglichkeiten zur Umleitung: Fahrten mit den Fischern, Tauchen oder erkunden Sie die kleinen Buchten mit einem privaten Segelboot .

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Offizielle Website der Park Asinara.

Advertisements
Veröffentlicht unter Ort auf Sardinien besuchen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar